008_2_HH3923_390x800

HERAUSRAGENDES QUALITÄTSMANAGEMENT:

Die Qualitätspolitik von HIPPE erfolgt auf Basis eines integrierten Qualitätssicherungssystems. Wir sind seit 20 Jahren nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und sichern unseren Standard durch regelmäßige interne und externe Audits, um unseren Kunden Produkte auf höchstem Niveau garantieren zu können. Unsere Schichtpressstoffe sind internationalen Normen wie NEMA, BS, MIL, NF, DIN, ISO, ASTM und UL angepasst – und dies ist einer der Gründe für unsere globale Marktführungsposition.

QUALITÄT BEGINNT MIT FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet als Technologiezentrum für die Verwirklichung Ihrer Ideen. Eine durchgehende Rückverfolgbarkeit unserer Produkte und Herstellungsverfahren bis hin zu den Rohstofflieferanten gestalten unsere Fertigung transparent und gewährleisten eine gleichbleibende Qualität, die in Form von Erstmusterprüfberichten oder Abnahmeprüfzeugnissen dokumentiert wird. Das Brandverhalten unserer Produkte wird durch externe, akkreditierte Labore wie UL, RST oder Currenta geprüft und eingestuft.

QUALITÄT IST EINE FRAGE DES ANSPRUCHS

Umfangreiche abschließende Prüfungen des Fertigteils nach Ihrer Zeichnung weisen die Produktqualität nach. Dabei setzen wir 3-D-Koordinaten-Messmaschinen und kalibrierte Mess- und Prüfmittel ein. CAD/CAM Datensätze können direkt von unserer Programmierung zur Messmaschine übernommen werden. Alle Mess und Prüfmittel werden regelmäßig überwacht und die jährliche Softwareaktualisierung unserer Messmittelverwaltung garantiert höchste Qualitätssicherheit. Die Kalibrierung der Mess- und Prüfmittel wird durch Prüfprotokolle dokumentiert, auf Kundenwunsch werden unsere Produkte mit den entsprechenden Messprüfprotokollen ausgeliefert.