HOCHLEISTUNGS -KUNSTSTOFFE FÜR GRÖSSTE ANSPRÜCHE

Seit HIPPE im Jahr 1935 von Erhard Hippe in Dresden gegründet wurde und anschließend nach Hannover übersiedelte, hat sich das Unternehmen ständig weiterentwickelt. Eines hat sich jedoch nicht verändert: unser ehrgeiziges Ziel, ausschließlich Kunststoffe höchster Qualität zu erzeugen.

HIPPE hat eine ganz klare Zielsetzung: die hundertprozentige Zufriedenheit seiner Kunden. Um höchste Qualität zu fairen Preisen liefern zu können, arbeiten unsere Abteilungen eng und konstruktiv zusammen. Unser bedingungsloses Engagement macht es uns möglich, nicht nur

HOCHLEISTUNGS-KUNSTSTOFFE FÜR GRÖSSTE ANSPRÜCHE umfangreiche und attraktive Produktpalette anzubieten, sondern auf spezifische Kundenwünsche rund um Duromer­Schichtpressstoffe einzugehen und maßgeschneiderte Problem­lösungen für die Industrie zu finden und zu produzieren.

Die Bündelung von Kompetenzen genau wie der herausragende Einsatz jedes einzelnen Mitarbeiters macht uns zu einem der marktführenden Unternehmen in der Kunststoff­produktion, das sich durch Kundennähe und Praxis­orientiertheit auszeichnet.

Werk Spremberg

SPREMBERG:

Know-How und modernste Produktionstechnik

1995 wurde eine neue Produktions­­stätte mit 8.400 m² modernster Produktions- und Bürofläche errichtet. Seit 2013 nutzen wir unser neues Forschungs- und Entwicklungs­zentrum mit einer Größe von 5.000 m² für die Fertigung von fasergefüllten Schicht­­press­­stoffen. Die Synergie eines über viele Jahre gewachsenen Werkstoff­­wissens und neuester Technologien ermöglicht es uns, unseren Kunden auch kurzfristig höchste Qualität in kleinen wie großen Serien und im jeweils gewünschten Materialtyp zu liefern. Durch unseren großen Pressenpark sind wir in der Lage, kostengünstig Sonder­­abmessungen anzubieten, um besondere konstruktive Aufgaben zu lösen. Die Kombinationen aus vielfältigen Träger­­materialien mit unter­schied­lichsten Matrix­­werkstoffen und aus­gewählten Zusätzen bieten für nahezu jeden Einsatz­fall den optimalen Material­typ.

Werk Hildesheim

HILDESHEIM:

Fertigung in Perfektion

1985 wurde in Hildesheim neu gebaut – ein zukunfts­weisender Schritt für unsere innovative Produktion. Durch umfangreiche und konsequente Investitionen in den letzten Jahrzehnten steht Ihnen in Hildesheim ein Betrieb mit hoch entwickelter Verarbeitungs­­technologie auf einer Produktions­­fläche von 9.500 m² mit mehr als 120 Maschinen zur Verfügung. Hier drehen, bohren und fräsen wir sowohl Einzelteile als auch Großserien – die einfachsten ebenso wie die anspruchs­vollsten Teile in perfekter Wiederhol- und Positionierg­enauigkeit. Perfektion erreichen wir mit dem Know-how jahrelanger Erfahrung und und dem Einsatz modernster Produktions­­technologien.

Bildergalerie